e-Appointment

i-Appointment

eAppointment

iAppointment




26.09.2020



Der Begriff „e-Appointment” (auch „i-Appointment” / „eAppointment” / „iAppointment” genannt) steht für Online-Terminvereinbarung bzw. Internet-Terminbuchung.

Anders als bei der klassischen Terminanfrage oder telefonischen Terminabsprache kann der Kunde / Mandant / Patient in aller Ruhe einen passenden Termin auswählen und vom eigenen PC aus rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr (24/7/365) fix vereinbaren. In aller Regel erhält er anschließend vom Online-Kalender eine Terminbestätigung in Form einer Email.


e-Appointment am Beispiel von www.appoint24.com


Damit ist die Online-Terminbuchung unabhängig von den Öffnungszeiten oder der Erreichbarkeit eines Dienstleisters (Arzt, Bank, Fahrschule, Friseur, Krankengymnastik, Steuerberater, Versicherung, usw.) möglich.

e-Appointment ist daher genau das, was das sogenannte Web 2.0 ausmacht, nämlich die interaktive Nutzung des Internets - hier im Bereich eService.


Bedarfs- und Anforderungsanalyse eAppointment ... (Universität Hamburg)


Sogenannte Termintypen oder Terminregeln (auch Services genannt, siehe Abbildung 2) definieren unterschiedliche Leistungen und steuern dadurch den organisatorischen Ablauf beim Dienstleister selbst.

Einige e-Appointment Lösungen sind live auf mehrere Sprachen umschaltbar (mehrsprachig/multilingual), können Ressourcen verwalten und gleichen Termine automatisch mit Offline-Systemen (z.B. MS Outlook, IBM Lotus Notes, Novell Groupwise) mittels Synchronisationssoftware ab.







Impressum




Copyright  ©  2007 - 2020  Willi Stratmann